2023:

Der Chor ´72 Dieringhausen und der Projektchor CHORZEIT der Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V. lädt jetzt alle sangesfreudigen Männer und Frauen zu seinem nächsten Projekt ein.
Vom 10. bis 12. November 2023 werden Carl Orffs weltberühmte CARMINA BURANA in mehreren Kirchen-Konzerten aufgeführt.
Geprobt wird jeden Donnerstag von 18.00 Uhr bis 19.15 Uhr in der Aula des Schulzentrums Bielstein 8außer in den Schulferien). Schnupperprobe bzw. Probenstart ist Donnerstag,  01.09.2022.

Interessierte sind herzlich zur unverbindlichen Schnupperprobe eingeladen und können noch bis zu den Herbstferien 2022 dazu kommen.


2022:

Am Sonntag, den 14. August 2022 gaben wir zusammen mit der Chorzeit der Musikschuke der Homburgischen Gemeinden und dem Frauenchor A CAPPELLA ein sehr gelungenes Konzert in der katholischen Kirche St. Bonifazius in Bielstein.

Weitere Informationen und Bilder auf der Website der Musikschule der Homburgischen Gemeinden:  www.mdhg.de/chorzeit

2020: großes Konzert „von und mit Beethoven“ zum Beethovenjahr 2020
(Dieses Konzert musste leider ausfallen. Stattdessen gibt es eine CD.)


2019

Am 24. April 2019 fand das sehr erfolgreiche Benefizkonzert anlässlich des 50. Geburtstags von Dr. Dirk van Betteray mit dem Titel "Lieblingsstücke" statt. Beteiligt warenaußer unserem Chor und der Chorzeit noch weitere sechs Chöre aus der Umgebung.


2018

Das Konzert und die vorherigen Proben für das "Kaleidoskop der Chormusik" mit Werken von Peter Schindler haben viel Spaß gemacht und das Konzert kam sehr gut beim Publikum an.


weitere Presestimmen: https://www.mdhg.de/chorzeit/





2017

(Text von http://www.mdhg.de/chorzeit-1)
Unter der Leitung von Dr. Dirk van Betteray präsentierten fünf Chöre, vier Solisten und ein Orchester zum einen Händels „Der Messias“ sowie Bearbeitungen von Stücken des Werkes unter dem Obertitel „Messiah reloaded“ in einem außerordentlichen Konzert in der Aula des Schulzentrums Bielstein. Aus Georg Friedrich Händels „Messias“ kennt wohl jeder das „Halleluja“ – ein Megahit der Klassik, so wie eigentlich das gesamte Werk. Deshalb haben sich auch andere Komponisten mit Händels Werk gut und gerne beschäftigt und so einige „Messiah reloaded“ Stücke komponiert. Van Betteray hat den klassischen Teil und neu bearbeitete Teile zusammengestellt und zu einem dreistündigen Konzert zusammengefügt, das aber durch den Facettenreichtum der musikalischen Darbietung sehr kurzweilig war. 

Mit rund 25 Singbegeisterten war der gemischte „Chor’72 Dieringhausen e. V.“ dabei, zudem der Projektchor „Chorzeit“ der Musikschule der Homburgischen Gemeinden, der Knaben- und Mädchenchor der Bergischen Akademie für Vokalmusik, das „ensemble cantabile wiehl e. V.“ und die 1982 gegründete „Mucher Konzertgemeinschaft“. Alle standen unter der Leitung von Dirk van Betteray – ebenso wie das eigens dafür zusammengestellte Orchester inklusive Combo. Die solistischen Parts oblagen Katrin Müller (Sopran), Katrin Sander (Alt), Cornel Frey (Tenor) und Arndt Schumacher (Bass), die alle mit hervorragenden Arien überzeugten.


2016

Frühjahr - Herbst 2016      -  Ausschnitte aus Händels Messias

25.März 2016                    -  s. o. Kirchenmusikalische Andacht zum Karfreitag

13. Nov. 2016, 16:00 Uhr
St Aposteln, Köln              - Aufführung Messiah von Händel               

20. Mai 2017                     - Großprojekt "Messiah reloaded"

2015


Artikel aus der Kölnischen Rundschau Oberberg


Artikel aus Anzeigen Echo

Sa, 3. Okt.   - Deutsches aus Ost und West: Konzert anlässlich "25 Jahre Deutsche Einheit" 
                       im Burghaus Bielstein

So, 21. Juni - 15:00 Uhr: Teilaufführung des Konzertes 'Deutsches aus Ost und West'
                      Kurkonzert Chor 72/ CHORZEIT + Chorgemeinschaft Nümbrecht 
                      im Kursaal Nümbrecht

2014

18. Jan. 2014 -  Johann Strauss und Jazz-Standards - Neujahrskonzert in Much

19. Jan. 2014 -  Johann Strauss und Jazz-Standards - Neujahrskonzert in Nümbrecht

21. Nov. 2014 - Verdi -  Messa da Requiem in der Aula im Bielsteiner Schulzentrum

23. Nov. 2014 - Verdi -  Messa da Requiem in der Aula im Bielsteiner Schulzentrum

Auch die beiden Requiem-Konzerte waren ein voller Erfolg! www.mdhg.de/14.html

Vielen Dank an den Chorleiter, Dirk van Betteray, der es schaffte, einen wunderschönen Zusammenklang von Orchester, Solisten und sechs Chören zu erzeugen!